Sie sind hier: Aktuelles/Archiv

Nachricht vom 05.01.2020, Autor: Christian Wolf

Musikschule aktuell

Musikalischer Elementarunterricht in Euskirchener Grundschulen

Seit acht Jahren führt die Musikschule das Programm „Musikalischer Elementarunterricht und Instrumente-Kennenlernen für Erstklässler in Euskirchener Grundschulen“ durch. Im aktuellen Schuljahr nehmen an 10 Schulen in 17 Gruppen insgesamt 155 Kinder an dem Musikschulangebot teil, das einmal wöchentlich im Anschluss an den regulären Schulunterricht stattfindet. Im Laufe dieses einjährigen Kurses lernen die Kinder musikalische Grundlagen und Instrumente kennen, die man in der Musikschule erlernen kann.

In der Woche des offenen Unterrichts vom 15. - 19. Juni sind dann alle in die Musikschule eingeladen, um sich dort ein genaues Bild vom Unterricht in ihren Lieblingsinstrumenten zu machen und die verschiedenen Lehrkräfte kennenzulernen. Am Ende des Schuljahres können sich die Schüler für ein Instrument entscheiden, mit dem dann ab dem 2. Schuljahr, je nach Instrument und Zahl der Anmeldungen, vor Ort in der Grundschule oder in der Musikschule die musikalische Ausbildung fortgesetzt wird.